Wieviel Betreuungsgeld steht der Familie, der Mutter oder dem Vater, zu? Wie berechnet man die genaue Höhe des Betreuungsgeldes?

Wie die Berechnung des Betreungsgeldes aussieht, steht  fest. Pro Kind werden 150 Euro gezahlt.

Auch Hartz IV Empfänger und Väter und Mütter mit Migrationshintergrund erhalten Bargeld. Zuvor waren verschiedene Gutscheinmodelle diskutiert worden.

Weitere Frage war, ob für jedes Kind die gleiche Summe gezahlt werden sollte, oder ob es zu einer Staffelung ähnlich beim Kindergeld kommensollte, unter Umständen auch mit umgekehrten Vorzeichen, also weniger Geld für das zweite und dritte Kind.

Gegenwärtig wird Betreuungsgeld nur noch für Altfälle gezahlt. Eine neue Beantragung ist nur in Bayern und Sachsen möglich.