Wo muss man das Betreuungsgeld in Niedersachsen beantragen?

In Niedersachsen sind die kreisfreien Städte, einige kreisangehörige Städte und Gemeinden, die Städte und Gemeinden der Region Hannover und die Landkreise für die Ausführung des Betreuungsgeldgesetzes zuständig.. Die für den jeweiligen Wohnort zuständige Betreuungsgeldstelle kann in Kürze auf der Seite des Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie, Gesundheit und Integration Niedersachsen abgerufen werden.

Beschwerdestelle in Betreuungsgeldangelegenheiten ist das
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen,
Familie, Gesundheit und Integration
30001 Hannover, Postfach 141
Tel.: 05 11/12 00